Kurdistans Instrumente

Kurdistans Instrumente

Gewiss war Kurdistan das Land vieler grosser Völkerwanderungen. Durch diese ethnische Vielfalt hat Kurdistan heute eine farbenfrohe Kultur vorzuweisen. Dazu gehören nebst der unterschiedlichen Dialekte auch eine ausgeprägte Tanz- und Musikkultur. Einen wichtigen Platz nehmen hier kurdische Instrumente ein.

Auf diese wird „Die Geschichte der Kurden“ genauer eingehen und deren Bedeutung in der kurdischen Gesellschaft aufzeigen.


Die Def

Die „Def“ („Daf“) ist ein sakrales Instrument der KurdInnen. Sie wird insbesondere bei den kurdischen Derwischen, aber auch Eziden und Yarsanen zu religiösen Ritualen gebraucht und hat bis heute in der klassischen kurdischen Musik einen wichtigen Platz.

Die Def ist ein Perkussionsinstrument, das vor allem mit seinem durch Ringe besetzten Rahmen einen einzigartigen Ton erzeugen kann. Je nach Winkel und Schlagart erzeugt das Instrument ein atemberaubendes Geräusch.

Hussein Zahawy, kurdischer Def-Spieler

Hussein Zahawy, kurdischer Def-Spieler

Im heutigen Iran gelten die kurdischen Def-Macher als die berühmtesten im Lande. So ist es nicht erstaunlich, dass auch die besten Def-Spieler aus Kurdistan stammen.


Die Zurna (Zirne, Sorne, Surna)

Das der Kegeloboe ähnelnde Instrument Zurna fällt vor allem durch seine spezielle Bauform, aber auch durch seinen hohen und durchdringenden Ton auf. Der Klang dieses Instrumentes ist wohl auch der Grund, weshalb das Instrument besonders bei rythmischen Liedern gebraucht wird und oft Festveranstaltungen oder Tänze Verwendung begleitet.

Das Blasinstrument wird heute besonders in Kurdistan und Iran, aber auch in der Türkei und z.T. im Balkan verwendet. In Dorfgegenden wird die Zurna in Begleitung mit dem Dawul (Davul, Dahol, Dol) oder der Def vor allem bei Hochzeiten gespielt.

Ertan Tekin, Zurna-Spieler

Ertan Tekin, Zurna-Spieler

Die Zurna erzeugt einen anfeuernden Ton und ist daher nicht für ruhige Musik geeignet. Sein Gegenpart ist die Balaban, die einen sehr sanften und beruhigenden Ton hat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s